Skip to main content

Overlock Nähmaschine Ratgeber

Nähen Sie gern? Haben Sie das Nähen für sich entdeckt? Wie viele Nähprojekte haben Sie schon erledigt? Inwiefern konnten Sie Ihre eigenen, kreativen Ideen umsetzen? Mit einer Overlock Nähmaschine profitieren Sie von Ihrem Einfallsreichtum. Sogar Freunde, Familie oder Kollegen sind von Ihrer Kreativität begeistert und lernen es zu schätzen, wenn sie hier einmal eine Hose kürzen, ein Kleid ausbessern, ein altes T-Shirt aufhübschen oder komplett neue Kreationen produzieren. Haben Sie womöglich selbst noch eine Singer Nähmaschine aus dem letzten Jahrhundert?

123
Brother Overlock 1034D W6 Overlock Nähmaschine N 454D Gritzner Overlock Nähmaschine 788
Modell Brother Overlock 1034DW6 Overlock Nähmaschine N 454DGritzner Overlock Nähmaschine 788
Preis

269,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

219,00 € 259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

275,00 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
NähprogrammeOverlockstichOverlockstichOverlockstich
mitgeliefertes Zubehör
Knopflochautomatik
automatischer Einfädler
Garantie3 Jahre10 Jahre2 Jahre
Preis

269,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

219,00 € 259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

275,00 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei bestellenDetailsBei bestellenDetailsBei bestellen

Bei speziellen Nähprojekten kommt eine alte Nähmaschine schnell an ihre Grenzen. Die Arbeitsdurchführung dauern eine gewisse Zeit. Darüber hinaus ist nicht alles damit machbar. Aus diesem Grund wird es an der Zeit sich entweder von einem älteren Modell zu trennen oder sich eine Overlockmaschine als Ergänzung zu holen. Eine Nähmaschine Overlock ist insbesondere zum Versäubern von Nähten, zur Verarbeitung elastischer Materialien und bei unangenehmen Nahtzugaben hervorragend geeignet. Die Overlock Nähmaschine überzeugt mit mehreren Vorteilen. Allerdings ist beim Kauf einiges zu beachten. Was sie alles über eine Nähmaschine mit Oberlockstich wissen sollten, erfahren Sie im nachfolgenden Overlock Ratgeber, zusammengefasst mit den besten Nähmaschinen aus dem Hause Overlock.


Was ist eine Overlock Nähmaschine?

Coverlock wird gern mit Overlock in Verbindung gestellt, da diese als Sonderform gilt. Hierbei ist es möglich, Säume mittig aus dem Stoff heraus zu nähen. Ein Messer oder eine Schere ist nicht vonnöten.


Wie funktioniert eine Oberlockmaschine?

Mit einer Overlock Nähmaschine bekommen Sie die Möglichkeit über die Kante zu nähen. Sie können sicher sein, dass fortan Ihre nächsten Nähprojekte direkt am Stoffrand enden. Bei einer Nähmaschine Overlock arbeiten gleichzeitig zwei Nadeln mit vier Fäden. Der Stoff wird von oben aus durchstochen. An der Unterseite befinden sich zwei Greifer, welche die Greiferfäden über die Kante ziehen. Einem schnellen und unkomplizierten Nähen steht nichts mehr im Wege. Mithilfe eines Messers wird der nicht mehr gebrauchte Stoff an den Kanten abgeschnitten. Alles in allem kann eine Overlock Nähmaschine

a) Vernähen

b) Versäubern

c) Abschneiden


Was ist beim Kauf einer Nähmaschine Overlock zu beachten?

Bevor Sie mit dem Nähen beginnen können, brauchen Sie natürlich erst einmal eine geeignete Overlock Nähmaschine. Aber natürlich nicht irgendein Modell, sondern eine Nähmaschine, die zu Ihnen passt und auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist. Neben den grundsätzlichen Aspekten, gibt es noch weitere Kriterien wie zum Beispiel das vorhandene Einfädelsystem, die Stichauswahl sowie das passende Zubehör.


Einfädelsystem

Wer ständig Zeit durch das langwierige Einfädeln verliert, sollte sich für eine Overlock Nähmaschine zur Eingewöhnung kaufen, die für Anfänger geeignet. Diese haben den Vorteil, dass es eine integrierte Farbcodierung gibt und das richtige Einfädeln erleichtert. Eine präzise und detaillierte Anleitung sollte immer vorhanden sein. Durch ein Air-Jet-System wird mit einer interessanten Luftdruck-Technologie gearbeitet. In den röhrenförmigen Greifern kommen sodann die Fäden. Den Rest funktioniert von ganz allein. Eine preiswerte Oberlockmaschine weist einen einfachen Untergreifer auf. Das Einfädeln stellt sich in erster Linie hier schwieriger auf. Daher achten Sie besonders darauf, dass der Untergreifer nach außen geschwenkt werden kann.


Abschaltfunktion

Das vorhandene Messersystem muss eine Abschaltfunktion haben. Wie bereits erwähnt, übernimmt das Messer die Aufgabe, die Nahtzugaben durchgehend abzuschneiden. Sofern keine manuelle Abschaltfunktion vorhanden ist, sind spezielle Sticharten mit einer Nähmaschine Overlock nicht machbar.


Differentialtransport

Damit Sie die Stoffe optimal verarbeitet können, geschieht viel besser, wenn Sie sich für eine Overlock Nähmaschine entscheiden, die einen Differentialtransport besitzt. Denn nur damit können Sie die Geschwindigkeit regeln, mit denen sich der Stoff in die Nähmaschine Overlock hineinzieht. Verhindern Sie somit ein Auseinanderziehen und Dehnen der Stoffe. Das ist genau das Richtige für schöne Nahtverzierungen.


Was ist bei einer Overlockmaschine zu beachten?

Wer mit einer Nähmaschine mit Overlockstich seine Erfahrung machen möchte, achtet bekanntlich immer auf das Einfädeln. Viele Benutzer wissen nicht, auf was geachtet werden muss, wie ein Faden eingefädelt werden muss. Egal von welchem Hersteller – es gibt kaum Unterschieden zwischen den Modellen. Die Reihenfolge des Einfädelns bleibt gleich:

• Obergreifer einfädeln

• Untergreifer einfädeln

• linke Nadel einfädeln

• rechte Nadel einfädeln

Falls die Reihenfolge des Einfädelns bei Ihnen nicht die oberste Priorität hat, sondern nach einer speziellen Nähmaschine suchen, ist ein Overlock Test empfehlenswert. Wer in die Bedienungsanleitung hineinschaut, findet die Antworten auf die aufkommenden Fragen mit Sicherheit ausführlich. Sogar beim Erwerb sind viele Bedienungen mit Bild- und Videoanleitungen ausgestattet.

Wer kennt nicht das alte Sprichwort: „Wo gehobelt wird, da fallen auch Späne an“. Vergleichbares ist auch für das Nähen mit einer Overlock Nähmaschine zu sagen: „Wo Stoffkanten abgeschnitten werden, kommen auch Flusen zum Vorschein“. Diese Flusen können sich ebenfalls in der Nähmaschine verfangen. Daher ist eine regelmäßige Reinigung der Overlock Nähmaschine ratsam, damit die Fusseln nicht in die Mechanik geraten können. Darüber hinaus müssen auch der Nadelhalter, der Greiferraum sowie die Nähfüße gesäubert werden. Allerdings ist von einer Ölung der Greifergelenke abzuraten.


Sticharten

Beim ersten Overlock Vergleich wird ersichtlich, wie viele Programme die Nähmaschinen haben. Mit dieser Auswahl lassen sich die verschiedensten Sticharten realisieren. Durch die einzelnen Sticharten bestimmen Sie selbst, in welche Richtung Sie die Nadel und den Greifer haben möchten. Eine spezielle Fadenspannung bestimmt die präzise Bezeichnung des Stichs. Warum nicht gleichzeitig mit zwei Greifern und zwei Nadeln oder mit zwei Nadeln und einem Greifer arbeiten? Welche Bezeichnungen es gibt und für was diese im Idealfall zweckdienlich sind, bekommen Sie im Nachfolgenden einen detaillierten Überblick:

 

Bezeichnung

Zweck

2-Faden-Naht Für das Versäubern leichter Stoffe eignet sich eine 2-Faden-Naht
4-Faden-Naht Grobe und elastische Stoffe sind mit einer 4-Faden-Naht für das Zusammennähen und Versäubern nützlich.
Flatlocknaht Flatlocknähte kommen bei Verbindungs- und Faltennähte zum Einsatz.
Doppelkettenstichnaht Eine Doppelkettenstichnaht ist für das Zusammennähen von ziemlich dicken, festen Materialien wertvoll.
Safety Naht Eine Safety Naht kommt erst dann zum Einsatz, wenn Sie aus zwei getrennten Nähten nur eine werden soll..

Overlock Test

Wenn Sie sich darüber informieren, welche Overlockmaschinen es auf dem Markt gibt, dann lohnt sich, neben den drei besten Produkten nachstehend, auch einen Blick auf die Webseiten der verschiedenen Testinstitute. Da eine Nähmaschine Overlock nur als Ergänzung angesehen werden soll, lohnt sich womöglich ein genauer Blick auf den nachfolgenden Overlock Ratgeber. Davon handelt es sich um mechanische Versionen und elektronische Modelle.


Empfehlungen

W6 Overlock Nähmaschine N 454D mit 10 Jahren Garantie

Die moderne Overlock Nähmaschine N 454 D ist für ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu erwerben. Sie zeigt mehrere Vorteile: Leises arbeiten und durch die detaillierte Bedienungsanleitung unkompliziert handzuhaben. Im Lieferumfang sind eine Staubabdeckung sowie ein Handgriff mit dabei.

Dank der werkseitigen Einfädelung muss nicht jeder Neuling eines Overlockstichs daran verzweifeln, wenn es einmal dazu kommt, dass der Faden reißt. Wem ist es noch nicht passiert? Durch die Bedienungsanleitung und ein wenig Geschick ist der Faden schnell dort, wo er sein soll. Mehrere Käufer, die sich bereits für eine Overlock Nähmaschine entschieden haben, haben sich schon von der einzigartigen Qualität einer Overlockmaschine überzeugen lassen. Die Kettelmaschine zeichnet sich von der normen Robustheit und der Langlebigkeit der Mechanik auf. Insgesamt gibt der Hersteller eine Garantiezeit von zehn Jahren.

Den Differentialtransport können Sie stufenlos einstellen und auf jede Stoffart anpassen. Insbesondere bei dicken, schwierigen Materialien zeigt die Nähmaschine Overlock was sie kann. Wohingegen bei anderen Nähmaschinen gern der Stoff wegrutscht sowie dabei die Nähte verzogen aussehen, arbeitet die Nähmaschine mit Overlockstich wie ein Profigerät. In diesem Fall lassen sich die Stichbreite und Stichlänge stufenlos regeln und an dem Nähfußdruck anpassen. Die Spannungslösung schützt vor Fadenriss automatisch.

Bei Anfängern kann es schnell einmal passieren, dass der Faden reißt; aber auch Profis können damit rechnen. Profitieren Sie davon, dass Sie mit insgesamt drei bis vier Fäden und zwei Nadeln gleichzeitig nähen können. Mittels Rollsaumumschalter werden die Säume einfacher und schneller angefertigt. Das Obermesser hat eine variable Schnittbreite und jederzeit abschaltbar.

Technische Details:

  • Abdeckhaube
  • Aufspulautomatik
  • Differentialtransport
  • höhenverstellbarer Nähfuß
  • Knopflochautomatik
  • Nadelset Öl
  • Rückwärtsnähen
  • Unmittelbare Stichmusteranwahl
  • Zwillingsnadel
W6 Overlock Nähmaschine N 454D

219,00 € 259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei bestellen

Fazit

Mit dem Erwerb einer Oberlockmaschine N454D können Sie nichts falsch machen. Trotz des geringen Anschaffungspreises und der hochwertigen Qualität müssen Sie nichts bedenken. Sie sollten nur daran denken, dass eine Overlock Nähmaschine nur als Ergänzung gilt.


Brother Overlock Nähmaschine M1034D

Mit der Brother Overlockmaschine 1034D können Sie nicht nur röhrenförmige Kleidung, sondern auch an der Stoffkante bearbeiten. Das Highlight an einer Overlock Nähmaschine ist die Auswahl zwischen Flachbett- und Freiarmnähen. Damit ist im Vergleich zu den vielen Nähmaschinen Overlock ein erweiterter Spielraum vorhanden, um auch größere Stoffbahnen verarbeiten zu können.

Dieses Modell wird als einfache und solide Overlockmaschine mit acht Sticharten angepriesen. Mit nur kleinen Handgriffen lässt sich die Fadenspannung regulieren. Sogar das Einfädeln klappt auf Anhieb. Durch den unkomplizierten Umbau für die Rollsaumverarbeitung ist der Wechsel von Stichplatte, Nähfuß nicht vonnöten. Zur Verfügung stehen ein drei- oder vierfädiges Nähen. Weitere Vorteile: Nähen, Versäubern der Stoffkanten sowie das Beschneiden der Nahtzugabe in einem Rutsch.

Laut dem Hersteller ist der Differentialtransport unverzichtbar. Das Kernstück gilt als selbstverständlich und bei jeder Overlock Nähmaschine erwähnenswert. Dieser sorgt für eine professionelle Führung des verwendeten Stoffes und vor allem bei empfindlichen Materialien und Elastikstoffen genau das Richtige. Unerwünschte Kräuselungen, Wellnähte oder überstehende Stoffränder gehören der Vergangenheit an. Jede Stich- und Stoffart kann individuell angepasst werden. Dazu gibt es noch zusätzlich ein Schieberegler.

Technische Details:

  • 8 Nähprogramme
  • Abdeckhaube
  • Differentialtransport
  • Gewicht: 7 kg
  • Nadelset
  • Pinsel
Brother Overlock 1034D

269,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei bestellen

Fazit

Weitere Highlights liegen bei den leicht zugänglichen Handhabungselementen, der elektrischen Geschwindigkeitsregulierung dank des Fußanlassers und des praktischen Tragegriffs. Dazu kommt das umfassende Zubehör.


Gritzner Overlock Nähmaschine 788

Mit der Gritzner Oberlockmaschine 788 können Sie dehnbare, weiche und rutschige Materialien bearbeiten. Hier sind passende Nutzstiche für professionelle Rollsäume oder Stoffkanten vonnöten. Wenn auch Sie mit der Nähmaschine Overlock arbeiten möchten, erhalten Sie saubere Nähte wie gewünscht. Ein Nachversieren ist nicht mehr notwendig.

In einem Arbeitsgang können Sie Beschneiden, Nähen und Vernähen. Die Overlock Nähmaschine überzeugt mit 10 Nähprogrammen: Kräuseln, Rollsaum, Umschlingen, Schmalsaum und Trikotnaht. Ein Auffangbehälter ist dafür da, um das Restmaterial aufzubewahren. Entscheiden Sie sich zwischen 2-, 3- oder 4-Faden-Modus. Durch den Differentialtransport erzielen Sie wellenfreie Nähte. Dazu bekommen Sie einen individuell einstellbaren Nähfußdruck, eine verstellbare Schnittbreite und einer Schnell-Rollsaum-Vorrichtung. Die Untergreifer-Einfädelhilfe und ein Spannungslöser erleichtern farblich markierte Fadenwege. Auch Nähanfänger werden mit der Arbeit mit der Gritzner Oberlock Nähmaschine zufrieden sein.

Einen hervorragenden Namen haben die Gerätschaften aus dem Hause Gritzner wegen des hohen Verarbeitungsniveaus, der Langlebigkeit sowie der einfachen Handhabung gemacht. Selbst das unangenehme Einfädeln klappt an der Overlock Nähmaschine außergewöhnlich gut. Die Nähte sind anschließend noch immer dehnbar und halten enormere Zugkräfte aus. Besonders hervorzuheben ist die Stichlänge von 7 mm.

Technische Details:

  • Differentialtransport
  • Stichlänge: bis 7 mm
  • 5 Sonderfüße
Gritzner Overlock Nähmaschine 788

275,00 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei bestellen

Fazit

Erwähnenswert ist an der Overlock Nähmaschine das praktische Zubehör mit den fünf zusätzlichen Sonderfüßen wie Blindstich-, Biesen-, Elastik-, Pailletten- und Kräuselfuß. Die Variationen sind also vielseitig und für jedes Nähprojekt erstklassig zu gebrauchen. Exaktes Nahtbild, einfache Bedienung und exzellente Standsicherheit sind nur wenige Beispiele für das einwandfreie Modell einer Overlock Nähmaschine.